Salat „Helles Wunder“

Helle saftige Salate aus frischem Gemüse und nahrhaften Lebensmitteln sollte jeder auf dem Sommertisch haben. Solche Gerichte erfreuen nicht nur das Auge mit ihrem appetitlichen Aussehen. Das ist auch äußerst nützliche Nahrung für den Körper, denn sie reichert ihn mit verschiedenen Vitaminen, Mineralstoffen, Mikro- und Makronährstoffen und Ballaststoffen an. Dieser Salat ist ganz neues Originalgericht namens „Helles Wunder“. Dieser Salat ist eine exquisite Kombination aus saftiger Paprika, nahrhaften Karotten, exquisiten Hühnerherzen und frischen jungen Frühlingszwiebelfedern. Wenn Sie ihn probieren möchten, nehmen Sie ein Notizbuch, blättern Sie die Seite um und lernen Sie das Geheimrezept für einen köstlichen Salat „Helles Wunder“ kennen.

Salat Rezept

Um diesen hellen Salat zuzubereiten, benötigen Sie also die weiteren Zutaten:

die Hälfte einer gelben Paprika
die Hälfte einer roten Paprika
zwei Stiele mit Blättern von jungen Frühlingszwiebeln
80 Gramm Karotten auf Koreanisch
150 Gramm Hühnerherzen
ein Esslöffel Olivenöl
Gewürze
Aus dieser Produktanzahl erhalten Sie zwei volle Portionen eines herzhaften Salats. Und für ihre Zubereitung benötigen Sie bis zu 35-40 Minuten.

Salat Zutaten

Hier ist ein ausführliches Rezept

Fangen wir an, einen köstlichen Salat mit Hühnerherzen zubereiten. Dieses originelle Nebenprodukt wird unser Gericht mit einer großen Menge an Proteinen und essentiellen Aminosäuren, B-Vitaminen, Phosphor, Zink, Eisen und Kobalt bereichern. Die Hühnerherzen sollten vor dem Einkochen gründlich unter fließendem Wasser abgespült, geviertelt und von Schleim, Filmen und Fett befreit und nochmals gut gespült werden, um Rückstände und Blutgerinnsel zu entfernen. Dann bei mittlerer Hitze in einen Topf mit Wasser geben und zum Kochen bringen. Dann dieses Wasser abgießen und die Herzen mit neuem kaltem Wasser füllen und erneut bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten kochen, bis die Herzen weich sind.

pikanter Salat

Dann geht es weiter zu Karotten auf Koreanisch. Sie können diese fertig im Supermarkt kaufen oder selbst herstellen. Um das Rezept dieses Salats so nützlich wie möglich zu machen, verraten wir Ihnen auch die Geheimnisse des Kochens von Karotten auf Koreanisch. Nehmen Sie dazu eine mittelgroße Karotte, waschen Sie sie unter fließendem Wasser gut von Schmutz ab, schälen und reiben Sie sie auf einer speziellen länglichen Reibe. Dann würzige Gewürze und etwas Olivenöl zu den Karotten geben und gründlich mischen, damit die Karotten den Geschmack von Gewürzen und Öl aufnehmen.

heller Salat

Als Nächstes werden helle und saftige Paprikaschoten sein. Die Wahl von Paprika in zwei verschiedenen Farben war eine großartige Lösung, da jeder von ihnen seine eigenen besonderen nützlichen Eigenschaften hat, zum Beispiel Rot ist reich an organischen Säuren und Vitamin A und Gelb – Kalium und Phosphor. Für unseren nahrhaften Salat brauchen wir nur die Paprikaschoten unter fließendem Wasser zu waschen, die bitteren Kerne und die überschüssigen Stiele zu entfernen und in dünne Längsstreifen zu schneiden.

sanftiger Salat

Die letzte Zutat ist Frühlingszwiebel. Zunächst sollte sie auch unter fließendem Wasser von Staub und Schmutz abgespült werden. Lassen Sie sie dann trocknen schneiden Sie die Zwiebel und in kleine Stücke.

nahrhafter Salat

Und jetzt, da alle notwendigen Bestandteile des Gerichts fertig sind und vor Ihnen auf den Tellern liegen, können wir mit der Bildung des Salats fortfahren.

origineller Salat

Dazu müssen wir alle Zutaten in einer tiefen Salatschüssel mischen: koreanische Karotten, gekochte Hühnerherzen, Paprikastreifen und Frühlingszwiebeln. Dann Gewürze und Olivenöl dazugeben und gut vermischen. Der bunte, saftige, nahrhafte und sehr leckere Salat ist bereit Sie mit besonderem frischen Geschmack zu wundern!

appetitlicher Salat

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.