Leckerer Pastasalat mit Radieschen, grünen Bohnen und Mais

Die Gäste klopfen bereits an die Tür und Sie haben den Tisch noch nicht gedeckt? Kein Problem! Schreiben Sie das Rezept für einen köstlichen, gesunden und kalorienarmen Sommersalat auf. Außerdem wird er schnell gekocht. Die Garzeit beträgt ca. 20-25 Minuten. Ein Salat aus Nudeln und grünen Bohnen schmeckt am besten als Beilage zum Grillen und wird von Groß und Klein geliebt. Der Salat ist perfekt für jeden Anlass – eine Geburtstagsfeier, eine Party oder einfach nur ein Familienessen.

Leckerer Pastasalat mit Radieschen, grünen Bohnen und Mais

Leckerer Pastasalat mit Radieschen grünen Bohnen  Mais

Um diesen leckeren Pastasalat zu kochen, brauchen Sie folgende Zutaten:

  • 1 Bund glatte, gehackte Petersilie
  • 1 Bund Radieschen
  • 100 g Bohnen (grün und frisch)
  • 1 kleine Dose Mais
  • 100-150 g Nudeln

Zubereitung

Bohnen-Mais Salat

Kochen Sie die Nudeln nach Packungsanweisung und lassen sie unter kaltem Wasser abtropfen. Danach legen Sie die Nudeln in eine Schüssel.

Nudelsalat Sommersalat

Waschen und putzen Sie gründlich die Bohnen, abschneiden die Enden und schneiden die Bohnen in 2-3 cm lange Stücke. Geben Sie die Bohnen in einem Topf mit dem Salzwasser und dann abgießen Sie die Bohnenstücke durch ein Sieb. 

Gemüsesalat Bohnen-Salat

Fügen Sie dann eine kleine Dose Mais hinzu.

Radieschen-Bohnen-Mais Salat

Jetzt können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren und das Radieschen putzen, waschen, trocken tupfen und schneiden. Lassen Sie das Radieschen für 15-20 Minuten ziehen. 

leichter Gemüsesalat

Fügen Sie das Radieschen in eine Schüssel hinzu.

Nudelsalat Bohnen-Mais Salat

Waschen und trocknen Sie die Petersilie und zerkleinern sie danach mit einem großen Messer in einer Wiegebewegung.

Gemüsesalat mit Petersilien

Jetzt können Sie alle Zutaten mischen.

Sommersalat Pastasalat mit Mais

Fertig! Vor dem Servieren können Sie den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das wichtigste ist, dass der Salat reich an verschiedenen Vitaminen ist. Die Petersilienblätter enthalten viel Vitamin C. Außerdem hilft die Petersilie bei hohem Blutdruck. Das Radieschen sind nährstoffreich, kalorienarm (16 kcal pro 100 g), sind der Bestandteil einer gesunden Anti-Krebs-Ernährung und schützen vor Diabetes. Die Bohnen sind cholesterinfrei, wirklich kalorienarm (30 kcal pro 100g) und bieten eine Vielzahl an Mineralstoffen an. Der Mais ist eine große pflanzliche Eiweißquelle und enthält viel Magnesium und Kalium. Es ist auch besser, die Nudeln aus Hartweizen zu wählen, denn sie viel gesünder sind. Alle Produkte unterstützen das Immunsystem und sind für die Gesundheit gut.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.